Online-Beratung

Online-Beratung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, Beratungen im Bereich eherenamtlicher Betreuungsführung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung online per Video-Chat durchzuführen.


Ablauf:

  1. Sie vereinbaren mit uns einen Termin für die Beratung per Email (email@bv-we.de)
  2. kurz vor dem Termin senden wir Ihnen einen Link zur Videokonferenz per Email zu
  3. in einer zweiten Email erhalten Sie ein Passwort, welches Sie zum Betreten des virtuellen Konferenzraumes benötigen
  4. zum vereinbarten Termin rufen Sie den Link auf und müssen evtl. Ihr Mikrofon und die Kamera freigeben

technische Voraussetzungen:

  • Computer/Laptop/Smartphone mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher/Kopfhörer
  • Internetzugang
  • Testseite > https://test.webrtc.org/

Hinweis zum Datenschutz:

Der Videochat läuft gemäß der DSGVO verschlüsselt über Server mit Standort in Deutschland.
Der Video-Chat wird nicht aufgezeichnet.
Es ist keine Registrierung notwendig. Sie können das Angebot auch anonym nutzen.
Der Betreuungsverein e.V. Weimar speichert Ihre Emailadresse zur Übermittlung der Zugangsdaten für den Video-Chat. Diese wird nach der Beratung wieder gelöscht.
Weitere Daten werden unsererseits nur während des Gespräches erhoben, wenn sie für eine spätere Übermittlung weiterführender Informationen notwendig sind. Dies bedarf aber Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Wir erproben aktuell das Angebot von sichere-videokonferenz.de. Die zugehörige Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://sichere-videokonferenz.de/datenschutz/


Das Angebot wird mit technischer Unterstützung von www.horizon44.com ermöglicht.